Samstag, 17. Dezember 2011

Haul - Time!

Hallo meine Lieben,

ich habe vor einigen Tagen tolle Sachen gekauft und wollte sie hier mit euch teilen.

~ ♡ ~

Mein absolutes Winter-/ Weihnachts-Parfüm dieses Jahr ist "CANDY" von Prada.

Als ich vor einigen Wochen mit Mira (Funnypilgrim) und Alex (Aprilsnow48) shoppen war, hatten wir das Parfüm ausprobiert und ich muss gestehen, dass ich den Duft auf Anhieb nicht so sehr gemocht habe. Am Anfang riecht es süß, sehr sehr süß! Eigentlich exakt nach Zuckerwatte und auch wenn ich süße Düfte mag, war mir das dann doch ein bisschen zu viel. Im Laufe des Abends, habe ich aber immer wieder an meinem Handgelenk gerochen und fand den Duft immer besser.

Nach ein paar Tagen bin ich dann wieder zum Douglas und habe es ausprobiert und da war es um mich geschehen.. ;)

Ich wusste auch schon vorher, dass Parfüms sich mit der Haut und dem eigenen Duft vermischen und (weiter-) entwickeln, aber so deutlich ist es mir bis jetzt noch nie aufgefallen. Von einem "Naja, ist ok"-Duft hat er sich zu einem "Oh mein Gott, ich muss es haben, weil es perfekt nach Winter und Weihnachten riecht"-Duft entwickelt.

Eau de Parfum ~ 50ml ~ 74,90€


























Ich würde ihn als süß, schwer, weiblich und sexy beschreiben, aber am Besten, verlinke ich euch die Beschreibung vom Douglas Onlineshop, weil ihr es euch darunter wahrscheinlich etwas besser vorstellen könnt. Ich persönlich finde Duftbeschreibungen immer etwas kritisch und würde euch deswegen raten, trotzdem "CANDY" an euch selber mal auszuprobieren, besonders weil er sich vermutlich bei jedem etwas anders entwickelt.

~ ♡ ~

Mit in den Korb musste auch "Dragon" von Chanel. Ein "flüssiger Lippenstift", der zur "Rouge Allure Laque" Reihe gehört. Ein wunderschöner, sehr hoch pigmentierter, eleganter, dunkler Rotton, der sehr langanhaltend und feuchtigkeitsspendend ist. Das Finish ist glossy und cremig zugleich.
Auch nach dem Wegwischen hinterlässt er einen leichten "Stain" auf den Lippen, was die Langanhaltbarkeit unterstreicht. Das Tragegefühl ist wirklich toll. Den Geruch des Lippenstiftes, den ich als angenehm bezeichnen würde, riecht man nach dem Auftragen gar nicht mehr.

"Dragon" steht schon lange auf meiner Liste, aber nachdem ich gehört habe, dass Chanel ihn jetzt aus dem Sortiment nimmt, musste ich ihn natürlich sofort mitnehmen. Abgesehen davon fühle ich mich sowieso von schwarz-goldenen Verpackungen angezogen (was weiter unten, bei den nächsten Produkten auch sehr deutlich wird).

Nr 75 ~ 6ml ~ 31,95€






Falls er euch gefällt, würde ich euch raten, ihn demnächst zuzulegen, weil er in einigen Shops schon ausverkauft ist.

~ ♡ ~

Als nächstes habe ich mir noch einen Nudeton, von YvesSaintLaurent mitgenommen. "Beige Etrusque", aus der "Rouge Pur Couture" Reihe, ist ein cremiger Lippenstift, der ein glänzendes Finish hat.
Über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, dafür habe ich ihn noch nicht lange genug getestet. Ich werde euch aber demnächst darüber berichten.

Nr.5 ~ 3,8ml ~ 28,95€





~ ♡ ~

Als letztes war ich noch bei "I am" und habe mir ein paar Ohrringe mitgenommen. Und jetzt ratet mal welche Farbe..?


~ 4,95€ ~


~ ♡ ~

Habt ihr auch eines der Produkte? Wie findet ihr sie? Werdet ihr euch den Chanel "Dragon" auch noch besorgen? Oder findet ihr ihn gar nicht so toll?

Kommentare:

  1. wow, dafür das du erst neu eingefangen hast, mit deinem blog ist das aber ein sehr schöner blogpost :) vor allem so ausführlich und trotzdem interessant zu lesen.

    wirkt richtig professionel ;)

    weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag dich sehr gerne, aber ich würde mir wünschen, dass du dich etwas mehr von den anderen Beautygurus (v. a. funnypilgrim) abheben würdest. Einige Dinge erinnern mich doch ziemlich stark an sie (Einkäufe, jetzt der Blog etc.) und das fällt mir v. a. auf, weil ich auch ein Fan von ihren Videos bin... Ein Punkt wäre doch zum Beispiel dein Ursprung, könntest du da nicht auch mal was einfließen lassen (so wie Ebruza es z. B. macht)? DAS fänd ich mal klasse!!! :) Ich denke dann würdest du auch noch mehr Kommentare etc. bekommen. =) Sorry wollte dich mit meinen Worten nicht verletzen, aber es ist mir halt schon länger aufgefallen und ich find es etwas schade... VG

    AntwortenLöschen
  3. @MuKK Vielen Dank! Habe mir auch echt Mühe gegeben. Leider besitze ich (noch?) kein professionelles Equipment. Habe trotzdem versucht schöne und aussagekräftige Fotos zu machen. Freut mich, dass das Lesen dir Spaß gemacht hat!

    LG Shwetuni

    AntwortenLöschen